Kai 36. Hotel & Café Bar – Kaffeegenuss mit Charme

Das Kai 36. Hotel & Café Bar gehört zu meinen Lieblingslokalen. Kunst, Charme und eine reduzierte Atmosphäre sind der Tenor. Aber was erwartet uns neben Espresso noch? Können Frühstück, eigenwillige Zimmer sowie eine außergewöhnliche Aussicht überzeugen? Das Kai 36. Hotel & Café Bar liegt zwischen Schlossberg und Mur; etwa 5 Gehminuten vom Hauptplatz entfernt. Ein guter Grund, hier einzukehren.

Kai 36

Charmante Atmosphäre im Kai 36. Hotel & Café Bar

Kai 36Die Café Bar im Kai 36. Hotel & Café Bar schmiegt sich zwischen den felsigen Mauern von Schlossberg und Murufer. Von Aussen lässt sich nur schwer erahnen, was im Inneren auf die Besucher wartet. Beim Betreten werde ich mittlerweile mit einem herzlichen “Hallo Micha! Schön, dass du wieder da bist!” begrüßt. Das junge Team versprüht Charme und eine besondere Ausstrahlung. Bisher gab es keinen Besuch, an dem ich kein echtes Lächeln bekommen habe. Die Mädls hinter der Theke versprühen stets ungespielte Freundlichkeit wie Kompetenz.

Kai 36Im Interieur spiegelt sich eine reduzierte Designlinie aus hochwertigen Materialien. Dominierend sind Stein, Holz und einfache Linien. Gepaart mit Bildern sowie Ausstellungsstücken verschiedener Künstler ergibt sich ein harmonisches Ganzes. Ich schätze besonders die ruhige Atmosphäre und den Ausblick durch die großen Glasfenster. Meistens komme ich hierher um zu lesen oder dem Treiben auf der Straße zu folgen. Oder um die Gelegenheit zu sinnigen Gesprächen mit dem Personal zu ergreifen. Inspiration inklusive.

So schmecken Kaffee und Frühstück im Kai 36. Hotel & Café Bar

Kai 36Das Wichtigste zuerst. Der Kaffee. In der Café Bar vom Kai 36. Hotel & Café Bar kommen die Bio-Bohnen von Afro Kaffee zum Einsatz. Die Salzburger Rösterei steht schon lange für hochwertige und ausdrucksstarke Fair Trade Produkte. Der Espresso überzeugt mich durch seine herben wie erdigen Töne, gemischt mit einer Leichtigkeit sowie Süße im Abgang. Die Blends eignen sich auch für unterschiedliche Kaffeespezialitäten wie Cappuccino, Iced Latte oder Melange. Sehr erfreulich ist die Kompetenz des Personals. Diese wissen sehr genau Bescheid, was guten Kaffee ausmacht und sind bestens auf die Zubereitung geschult.

Kulinarisch bietet das Kai 36. Hotel & Café Bar eine kleine Frühstücks- bzw. Snackkarte. Shakshuka, diverse Brote, frisches Müsli und Säfte sowie süße Leckereien werden frisch zubereitet und sind in der Qualität hervorragend. Die Präsentation auf moderner Tischware sorgt für den finalen Feinschliff.

Kunstvolle Nächte im Kai 36. Hotel & Café Bar

Kai 36Das Kai 36. Hotel & Café Bar bietet nicht nur Tagesgästen eine besondere Location zum Kaffeetrinken. Touristen können in den insgesamt 21 Zimmern nächtigen. Im Design mischen sich warme Hölzer mit klaren Strukturen sowie Kunstobjekten. Elemente aus Naturstein runden das Gesamtbild auf harmonische Weise ab. Zwar habe ich mein Haupt noch nie im Hotel gebettet, jedoch durfte ich in die Zimmer blicken sowie den versteckten Pool (leider nur für Hotelgäste) am Dach begutachten. Als ehemaliger Hotelier muss ich gestehen, dass hier sehr viel Liebe im Detail steckt. Perfekt gepflegt, sauber und trotz Nähe zur City absolut ruhig.

Kontakt & Öffnungszeiten

Kai 36. Hotel & Café BarKai 36
Kaiser-Franz-Josef-Kai 36
8010 Graz

www.kai36.at

Montag bis Sonntag von 07.00 – 20.00 Uhr

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.