Asskicker Coffee – dieser Kaffee könnte dich töten

Er ist der stärkste Kaffee der Welt. Der „Asskicker Coffee“ von Viscous Coffee in Adelaide enthält 80 Mal mehr Koffein als ein normaler Espresso. Benington, der Barista hinter dem monströsen Getränk, verspricht 12 – 18 Stunden Schlaflosigkeit und verweist zeitgleich auf mögliche, gesundheitliche Folgen.

Asskicker Coffee

80 Mal stärker als ein gewöhnlicher Espresso

Asskicker Coffee
© Viscous Coffee

Der durchschnittliche Espresso wartet mit rund 60 mg Koffein auf. Eine Tasse Filterkaffee schafft es auf etwa 150 mg. Für die meisten Menschen ist dies absolut ausreichend, um morgens tatkräftig in den Tag zu starten. Der Asskicker Coffee liefert allerdings sagenhafte 5 Gramm!!! Koffein. Benington rät daher, den Kaffee nicht in einem Zug zu konsumieren, sondern diesen über einen Zeitraum von mehreren Stunden zu sich zu nehmen. Den entsprechenden Warnhinweis gibt’s selbstverständlich dazu.

Kurzbesuch in Australien. Der Asskicker Coffee hält dich bestimmt wach!

Asskicker Coffee – ein Wachmacher der Extreme

Der Erfinder vom Asskicker Coffee testiert, dass er ursprünglich für eine Krankenschwester gedacht war, welche während ihrer Nachschichten ein zuverlässiges Mittel bereit haben wollte, um wach zu bleiben. Doch bereits nach kurzer Zeit strömten immer mehr Menschen aus Adelaide zu Viscous Coffee, um sich der „Challenge“ zu stellen. Und daraus besteht der Asskicker Coffee:

  • 4 Espresso-Shots
  • 8 Kaffeeeiswürfel aus dem 48-Stunden Cold-Dripper
  • 120ml eines 10-Tage kalt gebrühten Kaffee

Ein Kaffee, der dich töten kann

Asskicker Coffee
© Viscous Coffee

Steht man in der Bar von Benington, springen einem gleich die Warnhinweise über mögliche Gesundheitsschäden in die Augen. Besonders Menschen mit Herzproblemen oder Blutdruckbeschwerden sollten tunlichst die Finger davon lassen. Berichten zufolge gab es bereits Fälle, in denen der Kaffeegenuss im Krankenhaus endete. Und für alle die den Asskicker Coffee gerne einmal selbst probieren möchten: schnell Flugticket buchen und einen kurzen Wochenendabstecher nach Australien machen. Bei den aktuellen Ticketpreisen fällt der Kaffee aus Adelaide mit rund sechs Australischer Dollar kaum mehr ins Gewicht.

Bildnachweis: ©Viscous Coffee

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.